ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
17. März 2023

Erfolgreich bei der MDK-Prüfung mit dem Strukturmodell in ambulanten Pflegeeinrichtungen


Veranstaltungsnummer: V192300907
Ziele

Sie haben das Strukturmodell zur Vereinfachung und Verschlankung der Pflegedokumentation eingeführt.

Hält dieses neue Modell auch den Anforderungen der gesetzlichen Prüfrichtlinien stand?

Außerdem stellen Sie sich die Frage, ob Ihre Mitarbeiter die Anwendung des Strukturmodells in Verbindung mit den Maßstäben und Grundsätzen nach § 113 SGB XI, der Pflegetransparenzvereinbarung

und den QPR bei der Qualitätsprüfung so darstellen können, dass Ihnen weiterhin eine gute Note garantiert ist.

Die Anwendung des Strukturmodells bei der Qualitätsprüfung erfolgreich argumentieren. Den Nachweis der Erfüllung der gesetzlichen Qualitätsrichtlinien erbringen

 

Inhalt

  • Fachliche Vorbereitung auf die Prüfung
  • Die Prüfrichtlinien bei der Anwendung des Strukturmodells berücksichtigen
  • Anwendung an Beispielen
     
  • Die erfolgreiche Argumentation damit der Prüfer die betriebliche Qualitätsarbeit positiv bewertet
  • Darstellung von verschiedenen Prüfsituationen
  • Anwendung mittels verschiedener Prüfungsfragen





Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
Prüfanleitung, PTVs, PTVa, Maßstäbe und Grundsätze § 113 SGB XI
Prüfbericht
 

Preisdetails

Abzgl. 40% = 39,00 Euro für bpa Mitglieder

Besonderheiten

Technische Vorrausetzungen für Seminare im Videopräsenzformat: 

  • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite        
  • Endgerät mit Mikrofon und Kamera oder alternativ Headset und Webcam und Mikrofonfunktionalität (Desktop Rechner/Laptop)        
  • Aktueller Browser   

Eine Teilnahme ist standortunabhängig von jedem Endgerät mit Internetanbindung möglich. Sie erhalten rechtzeitig vor Schulungsbeginn den Link zum Videopräsenzseminar.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2023 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.   

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
95,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 17. März 2023, 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner, bpa Multiplikatorin Qualitätsindikator

Zielgruppen

Leitungen und Qualitätsverantwortliche, Prüfbegleiter, Prüfungsverantwortliche, deren Betriebe nach den neuen Prüfrichtlinien geprüft wurden.

 

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.