ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
16. März 2023

Arbeitsrechtliche Grundlagen Teil 3


Veranstaltungsnummer: V192301017
Ziele
Dieses online-Seminar vermittelt rechtssichere Vorstellung der aktuellen Rechtslage zu den Leistungsstörungen im Arbeitsverhältnis und Vermittlung entsprechender Kenntnisse und Strategien. Intensiv werden hier Schlecht- oder Nichtleistung der arbeitsvertraglichen Leistungspflichten behandelt.
Inhalt

Rechtssichere Vorgehensweise u.a. im Hinblick auf

  • Entgeltfortzahlung
  • Lohnzahlung bei Nichtleistung
  • Arbeitszeitkonten
  • Schlechtleistung des Arbeitnehmers

Hierbei findet die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zu den Themenkreisen praxisorientierte Berücksichtigung.

PreisdetailsAbzgl. 40% = 39,00 Euro für bpa MitgliederBesonderheiten

 

Technische Vorrausetzungen für Seminare im Videopräsenzformat: 

  • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite        
  • Endgerät mit Mikrofon und Kamera oder alternativ Headset und Webcam und Mikrofonfunktionalität (Desktop Rechner/Laptop)        
  • Aktueller Browser   

Eine Teilnahme ist standortunabhängig von jedem Endgerät mit Internetanbindung möglich. Sie erhalten rechtzeitig vor Schulungsbeginn den Link zum Videopräsenzseminar.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2023 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.   

Anzahl Tage: 0.5

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
95,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 16. März 2023, 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Frau Gesa von dem Bussche, Justiziarin bpa-Arbeitgeberverband, Berlin

Zielgruppen

Inhaber und Führungskräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen


23 freier Platz

23 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.