ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
18. April 2024

Basics zur neuen Personalbemessung (PeBeM) in der stationären Langszeitpflege

lassi
Veranstaltungsnummer: V192400956

Eine einheitliche Festlegung der Beschreibung von Pflegemaßnahmen, in der stationären Pflege bedarf der Zuordnung zu den Kompetenzen der Pflegekräfte gemäß ihren Qualifikationsniveaus un der Klassifizierung der Bedarfe. Dieses bildet die Grundlage für ein professionelles Handeln im Pflegealltag. Es sind quantitative Bedarfe und fachliche Reflektionen der Maßnahmen zu berücksichtigen. Für eine erfolgreiche Implementierung ist nicht nur ein gemeinsames Vorgehen notwendig, sondern auch die fünf Prahmenelemente, die die äußeren Bedingungen festigen. Im Zentrum steht die pflegebedürftige Person und ihre vorhandene Ressourcen und ihre zu erhaltende Selbständigkeit zu ermitteln, um so zu eine qualitativen Versorgung zu sichern.

Inhalt des Seminars

  • Rahmenelemente in der stationären Langzeitpflege
  • Zuordnung der Klassen zu den Pflegemaßnahmen
  • Definition der Unterklassen körpernahe Verrichtungen
  • 9 Kategorien des Maßnahmen- Katalogs


Preisdetails
abzgl. 40% = 57,00 Euro für bpa-Mitglieder
Besonderheiten

Technische Vorrausetzungen für Seminare im Videopräsenzformat: 

  • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite        
  • Endgerät mit Mikrofon und Kamera oder alternativ Headset und Webcam und Mikrofonfunktionalität (Desktop Rechner/Laptop)        
  • Aktueller Browser   

Eine Teilnahme ist standortunabhängig von jedem Endgerät mit Internetanbindung möglich. Sie erhalten rechtzeitig vor Schulungsbeginn den Link zum Videopräsenzseminar.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2025 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.   

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz-Seminar für NRW
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
135,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 18. April 2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Brochhagen, Consultant of Palliative Care, Fachkraft Gerontologie, Krankenschwester; Inhaberin Bildungsstützpunkt Brochhagen

Zielgruppen

Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftrage, Pflegefachkräfte

24 freier Platz

24 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.