ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
06. März 2024

Der Beratungsbesuch nach § 37 Abs. 3 SGB XI


Veranstaltungsnummer: V192400944
Ziele

Das Seminar zeigt den Einrichtungen Möglichkeiten auf, wie sie die in 2018 aktualisierten Empfehlungen zu den Qualitätsrichtlinien zum Beratungsbesuch optimal nutzen, indem sie die Beratungsbesuche nach § 378 Abs. 3 SGB XI gezielt mit der Pflegeberatung nach § 45 SGB XI kombinieren. Dies führt in der Konsequenz zu deutlichen Umsatzzuwächsen und einer erhöhten Kundenzufriedenheit.

Inhalt

Modul 1:

Die neuen Qualitätsempfehlungen zur Beratung nach § 37 Abs. 3 SGB XI – Möglichkeiten für die ambulanten Pflegeeinrichtungen

Aktuelle Qualitätsempfehlungen und deren Anwendung

Verfahren, Inhalte, Dokumentation und Beratungskompetenz und die Anwendung an Beispielen

Modul 2:

Gezielte Vernetzung von Pflegeberatung gemäß § 45 SGB XI und Beratung nach § 37 Abs. 3 SGB XI an Beispielen, notwendige betriebliche Rahmenbedingungen

Preisdetails

abzgl. 40% = 39,00 Euro für bpa Mitglieder

Besonderheiten

Technische Vorrausetzungen für Seminare im Videopräsenzformat: 

  • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite        
  • Endgerät mit Mikrofon und Kamera oder alternativ Headset und Webcam und Mikrofonfunktionalität (Desktop Rechner/Laptop)        
  • Aktueller Browser   

Eine Teilnahme ist standortunabhängig von jedem Endgerät mit Internetanbindung möglich. Sie erhalten rechtzeitig vor Schulungsbeginn den Link zum Videopräsenzseminar.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2025 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.   

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz-Seminar für NRW
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
95,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 06. März 2024, 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner, bpa Multiplikatorin Qualitätsindikator

Zielgruppen

Pflegedienstleitungen, für das Qualitätsmanagement zuständige Personen, Pflegeberater und Pflegefachkräfte mit dem Aufgabengebiet Beratung nach § 37 Abs. 3 SGB XI

-1 freier Platz

-1 freie Plätze