ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
27. März 2019

Kommunikation und Gesprächsführung 2-Tagesseminar


Veranstaltungsnummer: V191900825

Ziele

Miteinander reden ohne zuhören. Wir haben zwei Ohren und einen Mund, warum wohl?
Missverständnisse, Überforderungen und Kommunikations-Umwege sind die Folge. Sprache und Körpersprache gehören zusammen, setzen wir sie geschickt ein!
Lernen Sie die Grundlagen zu einer effizienten und konstruktiven Gesprächsbeteiligung.

In jeder Situation den Anforderungen der verbalen und nonverbalen Kommunikation gewachsen zu sein. Im Kreis der Kollegen und bei Kunden und Patienten professionell und freundlich reagieren zu können. Beschwerden und kritischen Situationen ruhig und gelassen gegenübertreten können.
In Konfliktsituationen Ich-Botschaften einsetzen. Im kollegialen Coaching die richtige Frage-Art für den richtigen Zweck zu nutzen.



Inhalt

Die vier Botschaften einer Nachricht

  • Einschätzen der Kommunikationsstärke
  • Aktives Zuhören
  • Vorbereitung von Besprechungen
  • Frage-Typ und Wirkung
  • Welche Frage-Art für welchen Zweck?
  • Das erfolgreiche Konfliktgespräch
  • Beziehungs- und Sachthemen
  • Körpersprache und ihr Einsatz
  • Schnell und schlagfertig
  • Grundlagen der Dialektik
  • Ich-Botschaften verwenden
  • Argumentation – Fünfsatztechnik



Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund Akademie für Pflegeberufe und Management
Alte Str. 65
44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

176,00 € bpa Mitglieder
220,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 27. März 2019, 09:00
bis Do. 28. März 2019, 16:00

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Leitende MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.