ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
07. September 2021

Ménage à trois!Die Dritten im Bunde! oder der Umgang mit Angehörigen


Veranstaltungsnummer: V192100017

Ziele
In diesem Seminar sollen Wege aufgezeigt werden, dass die Pflegenden und Betreuenden zu aktiven Gestaltern dieser Dreiecksbeziehung werden lässt!


Inhalt

Der Umgang mit Angehörigen ist immer wieder Thema bei der Pflege, Betreuung, Begleitung und Versorgung. Die Pflege und Betreuung ist oft in einer Position einer Ménage à trois! Oft werden Angehörige als die schwierigen Dritten angesehen. Doch was macht es so schwierig? Wo sind die Punkte, die eine gelingende Beziehung zu Angehörigen im Wege stehen? Und was kann man tun, damit man die Beziehung und Zusammenarbeit sich verbessert?

Die eigene Haltung:

  • Die Innere und Äußere
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Vom Abstand im Gespräch im Umgang mit Angehörigen
  • Sich sicher fühlen im Gespräch
  • Den Abstand herstellen können – schwierig, aber nicht immer unmöglich
  • Verstehen, Nachvollziehen der Personen und Situaitonen
  • Wer steht vor mir?
  • Wer bin ich (gerade jetzt – und wenn ja, wie viele?)
  • Was ist die Situation?
  • Kontakt und Gespräche herstellen
  • Ansprache und Zugang finden
  • Führung im Gespräch
  • Konflikte mit Angehören:
    Ursachen von Konflikten
    Und der Umgang mit Konflikten



Preisdetails
Abzgl. 40 % = 57,00 Euro für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz Seminar

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 07. September 2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

apm Weiterbildung GmbH

Zielgruppen

Leitende Mitarbeiter der Pflege und Betreuung, Pflegefachkräfte

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

21 freier Platz

21 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.