ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
07. Oktober 2021

Rezertifizierungsfortbildung 'Wundexperte/-in ICW' von der ICW anerkannt und genehmigt


Veranstaltungsnummer: V192100304

Ziele
Seit 2008 müssen für die fortdauernde Gültigkeit des Zertifikates 'Wundexperte ICW' pro Jahr 8 Fortbildungspunkte erworben werden. Diese 8 Punkte können Sie nur in einer von der ICW anerkannten Fortbildung bei einem von der ICW zugelassenen Unternehmen erwerben. Unser Kooperationspartner IfB Niederzier erfüllt diese Voraussetzung für die Fortbildung und ist im Besitz eines Weiterbildungszertifikates „Wundexperte TÜV/ICW“ mit einem Gültigkeitsvermerk darauf.


Inhalt

Wundversorgung onkologischer und palliativer Wunden Eine große Herausforderung für viele, die damit zu tun haben. Onkologische Wunden brauchen eine andere Wundversorgung, weil sie andere Herausforderungen an uns stellen. Hier darf es auch gerne mal ein off label use sein.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Anzahl Tage: 1.0

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz Seminar

Teilnahmegebühr

119,00 € bpa Mitglieder
149,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 07. Oktober 2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dozent

apm Weiterbildung GmbH

Zielgruppen

Pflegekräfte und Inhaber/-innen des Zertifikats 'Wundexperte/-in TÜV/ICW' und Pflegetherapeuten 'Wunde ICW' Gerne dürfen jedoch auch alle anderen interessierten Pflegekräfte das Seminar besuchen.





20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.