ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
28. April 2021

Pflichtfortbildung Praxisanleitung (PA-Refresher)


Veranstaltungsnummer: V192101377

Ziele
Die Anleitungen für die Auszubildenden müssen sowohl geplant, als auch dokumentiert werden. Zur Erstellung einer handlungsleitenden Planung ist eine didaktisch basierte Herangehensweise notwendig. Wir werden mit ihnen eine Anleitungssequenz nach didaktischen Vorgaben planen und ein Basiskonzept erstellen, das sie anschließend in der Praxis nutzen können.


Inhalt

  • Welche Auswirkungen haben die Neuerungen im Gesetz auf die praktische Anleitung?
  • Wie verändern sich dadurch die Aufgaben der Praxisanleiter?
  • Wie kann die Anleitung geplant und strukturiert werden?
  • Welche Grundlagen der Kompetenzentwicklung sind zu berücksichtigen?
  • Welche Lernzieldimensionen sind sinnvoll?
  • Wie kann eine praktikable Gestaltung beruflicher Lehr- und Lernprozesse aussehen?
  • Wie kann kompetenzorientiert geprüft werden?

Technische Voraussetzungen:

  • Desktop Rechner/ Laptop
  • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite
  • Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität
  • Aktueller Chrome oder Firefox Browser

 

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termindetails

28.04.2021

29.04.2021

30.04.2021

Anzahl Tage: 3.0

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar

Teilnahmegebühr

333,00 € bpa Mitglieder
370,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 28. April 2021, 09:00
bis Fr. 30. April 2021, 16:00

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen.

DDer Gesetzgeber fordert alle Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter zur berufspädagogischen Fortbildung im Umfang von 24 Stunden pro Jahr auf (§4 PflAPrV). Aufgrund der Corona-Pandemie und der hohen Nachfrage bieten wir den Auffri-schungskurs im Videopräsenzformat zusätzlich zu den Schulstandorten der apm Fort- und Weiterbildung in NRW an. Für Praxisanleiter, die ihre Ausbildung bereits absolviert haben besteht die Möglichkeit, sich in der dreitägigen Fortbildung über die neuestens Erkenntnisse und rechtlichen Regelungen zu informieren.

0 freier Platz

0 freie Plätze