ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
18. August 2021

Refreshertage für Betreuungsassistenten


Veranstaltungsnummer: V192100264

Ziele
Nachweis der geforderten zweitägigen Fortbildungsmaßnahme für zusätzliche Betreuungsassistenten nach § 53c SGB XI, Aktualisierung des Wissens und der praktischen Kommunikationskompetenz und Reflexion der beruflichen Praxis.

Inhalt

Aktualisierung des Wissens zu:

  • Krankheitsbild Demenz
  • Kommunikation, Interaktion und Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Biografisch orientiertes Arbeiten
  • Förder- und Gestaltungsmöglichkeiten in Gruppen und in der Einzelbetreuung
  • Bettlägerige Menschen betreuen
  • Bewegung von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und/oder Demenz
  • Reflexion der beruflichen Praxis und kollegialer Austausch

Voraussetzungen
Qualifizierungslehrgang nach § 53c SGB XI


Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar

Teilnahmegebühr

176,00 € bpa Mitglieder
220,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 18. August 2021, 10:00
bis Do. 19. August 2021, 17:00

Dozent

apm Weiterbildung GmbH

Zielgruppen

Zusätzliche Betreuungsassistenten nach § 53c SGB XI

Zusätzliche Betreuungsassistenten in Pflegeheimen und Tagespflegen müssen nach der Betreuungsassistenten-Richtlinie den regelmäßigen Besuch von Fortbildungen nachweisen. Die regelmäßige Fortbildung umfasst mindestens einmal jährlich eine zweitägige Fortbildungsmaßnahme. In der Fortbildung werden einzelne Aspekte der Betreuungspraxis aufgegriffen und vertieft und Sie erhalten Impulse für ihre praktische Arbeit. Sie reflektieren ihre berufliche Praxis und haben die Möglichkeit zum kollegialen Austausch.

20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.