ANSPRUCH PFLEGEN

bpa RHEINLAND-PFALZ

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Rheinallee 79-81
55118 Mainz

T (06131) 88 03 2-0

F (06131) 88 03 2-10

Seminare in Rheinland-Pfalz

Zur Übersicht
17. Juni 2021

Von der Mitarbeiterin zur Chefin - Vom Mitarbeiter zum Chef Teil I bis IV


Veranstaltungsnummer: V212100745

Ziele

 Ob Sie Ihre erste Führungsposition in einem neuen Unternehmen übernehmen oder ob Sie in Ihrem  bisherigen Unternehmen Führungskraft werden, Sie sind nun selbst vom Kollegen zum Vorgesetzten aufgestiegen und Ihr Tätigkeitsfeld und auch Ihre Stellung zu den ehemaligen Kollegen verändert sich. Sie sind nun nicht mehr in erster Linie mit dem Tagesgeschäft betraut, sondern mit der Führung eines Bereiches-eines Hauses. Das ist eine spannende Herausforderung, denn Ihre neuen Aufgaben sind vielfältig! Und in diesem Wechsel lauern auch viele Fallen, die über Ihren beruflichen Erfolg entscheiden! Wenn Sie wissen, welche unterschiedlichen Führungsaufgaben auf Sie zukommen, wie Sie diese bewusst wahrnehmen und welcher Führungsstil zu Ihnen passt, ist der erste Schritt getan.



Inhalt
1 Tag:
meine Rolle, Haltung und Persönlichkeit
Modul 1a: nach innen
Orientierung in der neuen Rolle gewinnen
Wie wachse ich in diese Rolle hinein?
Die Kraft Ihrer Persönlichkeit
Persönlichkeit entwickeln
Potenziale ausschöpfen, Blockaden abbauen
meine Haltung
Auswirkungen Ihrer inneren Einstellung
Modul 1b: nach außen
Was macht eine Führungskraft zu einer guten Führungskraft
klar sein, konkret sein, konsequent sein
Nähe, Distanz und Abstand
Ihre Wirkung als Führungskraft auf andere: Selbst- und Fremdbild
mögliche Konflikte durch den Wunsch nach Harmonie
2. Tag
meine möglichen Führungsaufgaben
Modul 2a: Forderungen an Führungskräfte
Was bedeutet Führung
Sie müssen Ziele und Vorgaben definieren und an den Start bringen!
Sie müssen Entscheidungen treffen!
Sie müssen eigenverantwortlich Organisieren!
Sie müssen delegieren!
Sie müssen kontrollieren!
Sie müssen präsentieren!
Unterschiedliche Führungsstile und deren Auswirkung
Anerkennen und Motivieren
Wie fördere ich den Zusammenhalt und die Effizienz?
Wie führe ich ein Mitarbeitergespräch?
Ziel-/Perspektivgespräche
gezielte „Plauder“-Gespräche
Modul 2b: Störungen in der Führungsarbeit
Konflikte analysieren
Zielerwartungen formulieren
Konfliktgespräche

Termindetails

17.06.2021

Teil I
von 10:00 h bis 13:00 h

Teil II
von 14:00 h bis 17:00 h

18.06.2021

Teil III
von 10:00 h bis 13:00 h

Teil IV
von 14:00 h bis 17:00 h



Preisdetails
192,00 € für bpa Mitglieder im Rahmen der Qualifizierungsoffensive (s. "Besonderheiten")

Besonderheiten
Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern im Jahr 2020/2021 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Rheinland-Pfalz

Teilnahmegebühr

320,00 € bpa Mitglieder
360,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 17. Juni 2021, 10:00
bis Fr. 18. Juni 2021, 17:00

Dozent

Herr Hans-Georg Lipp, Berater & Coach für Einrichtungen der Pflege und des Sozialwesens, Geschäftsführer HGLipp & Freunde, Bremen

Zielgruppen

11 freier Platz

11 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.