ANSPRUCH PFLEGEN

bpa RHEINLAND-PFALZ

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Rheinallee 79-81
55118 Mainz

T (06131) 88 03 2-0

F (06131) 88 03 2-10

Seminare in Rheinland-Pfalz

Zur Übersicht
02. Dezember 2020

Online Seminar - Das neue Prüfverfahren stationär – Indikatorenansatz zur Beurteilung von Ergebnisqualität in der stationären Langzeitpflege


Veranstaltungsnummer: V212002502

Ziele
Dieses Online-Seminar dient dazu, die Teilnehmer*innen mit den Grundlagen des neuen Indikatorenverfahrens vertraut zu machen bzw. bereits erworbene Kenntnisse (z.B. aus der 2-tägigen Schulung) aufzufrischen.

Inhalt
Grundstruktur des Gesamtverfahrens
Ablauf, Organisation und Durchführung der Ergebniserfassung
Organisatorische Fragen und fachliche Anforderungen
Indikatoren im internen Qualitätsmanagement

Termindetails

Dies ist eine Online-Veranstaltung. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.



Preisdetails
36,00 € für bpa Mitglieder im Rahmen der Qualifizierungsoffensive 2019 (s. "Besonderheiten")

Besonderheiten
Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern im Jahr 2020/2021  ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
70,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 02. Dezember 2020, 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Herr Roman Schaan, Schaan Consult bpa Multiplikator Qualitätsindikator

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Pflegefachkräfte und/oder an die Qualitätsbeauftragten, die mit der Begleitung der bisherigen Prüfungen betraut sind und für die Erhebung der Qualitätsindikatoren verantwortlich sind.

20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.