ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SAARLAND

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Saarland

Heinrich-Barth-Str. 18
66115 Saarbrücken

T (0681) 948 88 4-0

F (0681) 948 88 4-2

Seminare in Saarland

Zur Übersicht
21. September 2022

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte nach § 43b (stationär und teilstationär) / § 45a (stationär) SGB XI


Veranstaltungsnummer: V222200032

Ziele

Die Fortbildung erfolgt nach den Richtlinien zur Qualifikation zusätzlicher Betreuungskräfte gemäß § 53c SGB XI. Das Wissen wird aktualisiert und erweitert. Das Seminar erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zur Abrechnung zusätzlicher Betreuungsleistungen mit der Pflegeversicherung



Inhalt

Umgang und Begriffserklärung herausforderndes Verhalten" sowie Möglichkeiten zur Deeskalation

Dokumentation der sozialen Betreuung im Hinblick auf die neue Indikatorenerhebung

Neue Beschäftigungsmöglichkeiten in der Corona-Pandemie mit Hinblick auf Kleingruppentraining und Einzelangebote

Sicherheitsmaßnahmen und Hygienemaßnahmen in der Corona-Pandemie

Psychiatrische Krankheitsbilder und Möglichkeiten im Umgang der Betreuung



Preisdetails

Teilnahmegebühr:

bpa-Mitglieder: 200,00 EUR

Nichtmitglieder: 245,00 EUR

 

Die bpa-Qualifizierungsoffensive wird auch in 2022 fortgesetzt. Somit erhalten bpa-Mitglieder  40 % Rabatt auf die Teilnahmegebühren.



Besonderheiten

Das Seminar findet als Online-Schulung über das Videokonferenz-Tool "GoToMeeting" statt. Der entsprechende Link zum Betreten des Seminarraums geht den Teilnehmer/innen am Tag des Seminars zu.

Technische Voraussetzungen:

Desktop/PC, Laptop oder Tablet

Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite

Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität, Webcam (nicht zwingend)

Aktueller Browser



Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Saarland

Teilnahmegebühr

200,00 € bpa Mitglieder
245,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 21. September 2022, 10:00
bis Do. 22. September 2022, 16:00

Dozent

Frau Antje Wohlauf, Pflegefachkraft / Einrichtungsleitung und Inhaberin

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und Pflegehelfer/innen, die auch in der Betreuung beschäftigt sind.

Der jährliche Aufbaukurs zur Qualifikation der Betreuungskräfte von 2 Tagen ist gesetzlich gefordert.

 

10 freier Platz

10 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.