ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SAARLAND

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Saarland

Heinrich-Barth-Str. 18
66115 Saarbrücken

T (0681) 948 88 4-0

F (0681) 948 88 4-2

Seminare in Saarland

Zur Übersicht
05. September 2022

Ausbildung zur/m Hygienebeauftragen


Veranstaltungsnummer: V222200039

Ziele

Die TeilnehmerInnen werden befähigt, Verfahrenstechniken im Hinblick auf hygienisches Verhalten zu entwickeln und im Hinblick auf § 36 des Infektionsschutzgesetzes und der TRBA 250 eine Risikoanalyse als Ergänzung zum Hygieneplan zu erstellen. Weiterhin lernen die TeilnehmerInnen, Qualitätslenkungssysteme (Checklisten) für ihre Einrichtung zu erarbeiten.



Inhalt

Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien sowie deren Umsetzung

Infektionsschutzgesetz

Grundlagen der Hygiene in sozialen Einrichtungen der stationären und teilstationären Alten- und Behindertenhilfe sowie ambulanten Pflegediensten

Biostoffverordnung - TRBA 250

Gefahrstoffverordnung

Erstellen von Risikoanalysen

Einteilung und Anforderung von Medizinprodukten

Grundlagen der Desinfektion und Sterilisation

Grundlagen Hygiene, Mikrobiologie, Bakteriologie, Virologie

Lebensmittelhygiene, Wäschehygiene, Umfeldhygiene, Raumpflege und Personalhygiene

Ausbruchmanagement und strukturiertes Vorgehen



Voraussetzungen

Examinierte Pflegefachkräfte sowie hauswirtschaftliche Fachkräfte qualifizieren sich gemeinsam für diese Aufgabe



Preisdetails

Teilnahmegebühr:

bpa-Mitglieder: 560,00 EUR

Nichtmitglieder: 660,00 EUR

 

Die bpa-Qualifizierungsoffensive wird auch in 2022 fortgesetzt. Somit erhalten bpa-Mitglieder 40 % Rabatt auf die Teilnahmegebühren.



Besonderheiten

Nach Absolvierung der Seminarwoche erstellen Sie eine fachliche Ausarbeitung in Ihrer Einrichtung und stellen diese im Rahmen einer Präsentation am Kolloquiumstag vor.

 

Das Seminar findet als Online-Schulung über das Videokonferenz-Tool "GoToMeeting" statt. Der entsprechende Link zum Betreten des Seminarraums geht den Teilnehmer/innen am Tag des Seminars zu.

Technische Voraussetzungen:

Desktop/PC, Laptop oder Tablet

Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite

Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität, Webcam (nicht zwingend)

Aktueller Browser



Anzahl Tage: 5.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Saarland

Teilnahmegebühr

560,00 € bpa Mitglieder
660,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 05. September 2022, 10:00
bis Fr. 09. September 2022, 17:00

Dozent

Frau Rosana Jetschmanegg, TÜV SÜD zertifizierte Beauftragte für Medizinproduktesicherheit, staatl. anerkannte Desinfektorin, DGKH zertifizierte Hygienebeauftragte, staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin sowie Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

Zielgruppen

Pflegefachkräfte ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen, Fachkräfte im Bereich Hauswirtschaft

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.