ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SAARLAND

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Saarland

Heinrich-Barth-Str. 18
66115 Saarbrücken

T (0681) 948 88 4-0

F (0681) 948 88 4-2

Seminare in Saarland

Zur Übersicht
14. November 2022

Die Charta der Rechte hilfe-und pflegebedürftiger Menschen


Veranstaltungsnummer: V222201872

Ziele
Wie aus einem Plakat ein gelebtes Konzept werden kann

Inhalt

Die 8 Artikel der Charta

Eigene Ansätze hinterfragen

Die Artikel mit Leben zu füllen

Stärken- und Schwächenanalyse

Konzept formulieren, Konzept etablieren



Preisdetails

Teilnahmegebühr:

bpa-Mitglieder:   120,00 EUR

Nichtmitglieder:  180,00 EUR

 

Die bpa-Qualifizierungsoffensive wird auch in 2022 fortgesetzt. Somit erhalten bpa-Mitglieder 40 % Rabatt auf die Seminarteilnahmegebühren



Besonderheiten

Das Seminar findet als Online-Schulung über das Videokonferenz-Tool "Zoom" statt. Der entsprechende Link zum Betreten des Seminarraums geht den Teilnehmer/innen am Tag des Seminars zu.

Technische Voraussetzungen:

Desktop/PC, Laptop oder Tablet

Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite

Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität, Webcam

Aktueller Browser



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Saarland

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
180,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 14. November 2022, 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Torsten Lamp, Einrichtungsleitung, EFQM Assessor

Zielgruppen

Führungskräfte, Pflegekräfte und Betreuungskräfte

Die Fortbildung kann auf die 16 Pflicht-Fortbildungsstunden der Betreuungskräfte angerechnet werden.

24 freier Platz

24 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.