ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SACHSEN-ANHALT

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Sachsen-Anhalt

Haeckelstraße 9
39104 Magdeburg

T (0391) 24 35 86 30

F (0391) 24 35 86 59

Seminare in Sachsen-Anhalt

Zur Übersicht
29. Februar 2024

Expertenstandard Dekubitusprophylaxe & Schmerzmanagement


Veranstaltungsnummer: V242400589

Ziele
Pflegeeinrichtungen sollen mit dieser Seminarreihe in die Lage versetzt werden, durch Einführung von Verfahrensanweisungen ein standardisiertes Vorgehen im Risikomanagement zu sichern und dadurch einen Beitrag zur Professionalisierung in der Pflege zu leisten sowie den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden.

Inhalt

- Elemente von Expertenstandards
- Definition und Zielsetzung
- Assessmentmöglichkeiten
- Risikofaktoren
- Bedeutung von Beratung und Schulung
- Mögliche Pflegeziele
- Pflegemaßnahmen
- Vorstellung einer möglichen Verfahrensanweisung
- Hilfsmittel
- Informationsweitergabe/Interdisziplinäre Zusammenarbeit



Preisdetails

Teilnahmegebühr bpa-Mitglieder (nach Abzug Sonderrabatt)*: 72,00 €



Besonderheiten
*Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa
Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine "Qualifizierungsoffensive" ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2024 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren bei Teilnahme gewährt wird.



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Sachsen-Anhalt

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 29. Februar 2024, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Klaus-Dieter Schulz, Pflegeberater und bpa-Qualitätsmanager, Kassel

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen

16 freier Platz

16 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.