ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SACHSEN-ANHALT

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Sachsen-Anhalt

Haeckelstraße 9
39104 Magdeburg

T (0391) 24 35 86 30

F (0391) 24 35 86 59

Seminare in Sachsen-Anhalt

Zur Übersicht
02. Oktober 2019

Gewaltprävention in der Pflege


Veranstaltungsnummer: V241902391

Ziele

• Umgang mit verhaltensauffälligen Pflegebedürftigen
• Umgang mit Abwehrverhalten während der Pflege und Betreuung
• Gewalt im Pflegeprozess vermeiden
• Wie schütze ich mich vor Gewalt als Pflegeperson?
• Wie schütze ich Bewohner?
• Teambesprechen zum Thema Gewalt in der Pflege
• Kennen von Präventionsmaßnahmen? 



Inhalt

• Gewalt vorbeugen und handeln
• Aufgabe und Verantwortung kennen
• Problematische Pflegesituationen und Gewalt erkennen
• Mit Gewaltsituationen umgehen – für Sicherheit sorgen,
Fehlern einen Sinn geben
• Wie gehe ich mit gewaltbereiten Kollegen um?
• Wie rede ich mit den Angehörigen?



Preisdetails
Teilnahmegebühr bpa-Mitglieder (nach Abzug Sonderrabatt)*: 72,00 €

Besonderheiten
*Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa
Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine "Qualifizierungsoffensive" ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2019 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren bei Teilnahme gewährt wird.

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Hotel Sachsen-Anhalt
An der Backhausbreite 1
39179 Barleben

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 02. Oktober 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Ellen Fährmann, Pflegesachverständige

Zielgruppen

Pflegedienstleitungen, Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte

16 freier Platz

16 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.