ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
13. August 2021

Auffrischungskurs für bereits qualifizierte und benannte Datenschutzbeauftragte


Veranstaltungsnummer: V252101790

Ziele
Die Teilnehmer werden über aktuelle Entwicklungen des Datenschutzgesetzes, der Rechtsprechung sowie über Neuerungen im IT-Bereich informiert. Es findet ein Erfahrungsaustausch über die Umsetzung des Datenschutzkonzeptes in Ihren Betrieben statt.      


Inhalt

  • Wie wird das Datenschutzkonzept (VVT, TOMs, Richtlinien, Prozesse „Auskunftsersuchen“ und „Meldung einer Datenpanne“, etc.) umgesetzt?
  • Welche Probleme oder Hindernisse gibt es in der betrieblichen Praxis?
  • Aktuelle Entwicklungen des Datenschutzgesetzes, der Rechtsprechung und der Aufsichtsbehörden
  • Datenschutz und IT-Sicherheit beim Einsatz von „neuen“ Tools und Techniken (z.B. Tablets, Smartphones, Software)
  • Fallstricke bei Internetpräsenzen und der Nutzung von Social-Media (Cookies, Datenschutzerklärung, Impressum & Co.)
  • Einsatz verschiedener Formulare



Voraussetzungen
Das Online-Seminar wird über das Videokonferenztool „GoToMeeting" stattfinden. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Mikrofon und Lautsprecher (alternativ: Headset) sowie eine Kamera.

Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2021 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten

Für eine gezielte Vorbereitung des Online-Seminares senden Sie bitte vorab Ihre Fragen an schleswig-holstein@bpa.de.  Die Fragen werden auf Wunsch ohne Hinweis auf den Fragenden während der Veranstaltung mit einem Beispiel beantwortet.

IT-Leitung, Personalleitung und Geschäftsführung dürfen nicht als DSB bestellt werden.



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Teilnahmegebühr

70,00 € bpa Mitglieder
100,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 13. August 2021, 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Herr Robert Fischer, Wirtschaftsjurist (LL.M.), Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheitsbeauftragter, Geschäftssführer SICHERDAT GmbH

Zielgruppen

Teilnehmer des Kurses "Datenschutzgrundlagen und Besonderheiten im Gesundheitswesen" sowie qualifizierte und / oder Datenschutzbeauftragte

20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.