ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
01. September 2021

Auffrischkurs - Die Inhalte der Expertenstandards kennen und effektiv anwenden


Veranstaltungsnummer: V252101916

Ziele

Wenn Sie Zeit sparen, die Anwendung der Expertenstandards erleichtern und die Dokumentation vereinheitlichen wollen, brauchen Sie individuelle Lösungen, um die Ergebnisse der Expertenstandards schnell und effektiv in die interne Qualitätsentwicklung einzubauen.
Verschaffen Sie sich an einem Tag einen Überblick über Ihren derzeitigen Stand bei der Anwendung der Expertenstandards und stellen Sie sich Ihren persönlichen Entwicklungsplan zusammen.

Ihr Nutzen:

  • Ihre Mitarbeiter machen sich fit für das Thema Anwendung der Expertenstandards und erweitern systematisch Ihr Wissen zu einer erfolgreichen Integration in die Versorgung der Kunden
  • Sie verschaffen sich einen Überblick über die Notwendigkeit bestimmter Organisationsstrukturen und für eine effektive und dauerhafte Anwendung in der Praxis
  • Sie lernen, Ihre derzeitige Dokumentation zu den Expertenstandards aufzubereiten und auszuwerten und erfahren, wie Sie mit Ihren Unterlagen künftig Eindruck machen
  • Sie legen einfache, benutzerfreundliche Formulare und Standards für die Dokumentation an und steuern gekonnt Ihre Anwendung in der Praxis
  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Anwendung der Expertenstandards
  • Sie tauschen Tipps & Erfahrungen mit anderen engagierten Teilnehmern aus
  • Sie verbessern an einem Tag Ihr Know-how beim Darstellen Ihrer Anwendung der Expertenstandards bei der Qualitätsprüfung



Inhalt

  • Die aktuellen Inhalte der nationalen Expertenstandards und deren Anwendung in der Praxis
      * Sturzprohylaxe
      * Dekubitusprophylaxe
      * Chronische Wunden
      * Schmerzmanagement
      * Ernährung
      * Förderung der Harnkontinenz
  • Die nachvollziehbare Dokumentation unter Berücksichtigung der gesetzlichen Prüfrichtlinien und den haftungsrechtlichen Vorgaben



Voraussetzungen

Das Online-Seminar wird über das Videokonferenztool „GoToMeeting" stattfinden. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Mikrofon und Lautsprecher (alternativ: Headset) sowie eine Kamera.

Wir bitten um Beachtung:
Bei der erstmaligen Nutzung von GoToMeeting ist der Download einer App erforderlich. Bitte klicken Sie dazu auf den o.g. Link und installieren Sie die Datei auf Ihrem PC. Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Bitte wählen Sie sich daher bereits 15 Minuten vor dem vereinbarten Termin über den Link ein. Vor Betreten des Raumes möchten wir Sie bitten Ihren vollständigen Namen einzugeben.



Termindetails

Video-Präsenz:
01.09.2021 14-17 Uhr
02.09.2021 14-17 Uhr



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2021 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten
Bitte halten Sie Pflegedokumentationen sowie die Standards bereit

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Teilnahmegebühr

85,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. September 2021, 14:00
bis Do. 02. September 2021, 17:00

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner, bpa Multiplikatorin Qualitätsindikator

Zielgruppen

Leitungen und Qualitätsverantwortliche

17 freier Platz

17 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.