ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
11. November 2021

Dreitägige Schulung Verknüpfung Strukturmodell – QPR – Indikatorenerfassung – BI Pflegegrade - Expertenstandards


Veranstaltungsnummer: V252102210

Ziele

Seit dem 08. März 2021 hat der Medizinische Dienst die, durch COVID-19 ausgesetzten, regulären Qualitätsprüfungen für den stationären Bereich wieder aufgenommen. Im Fokus des geltenden Qualitätsprüfsystems steht die Frage, welche Pflegequalität bei den pflegebedürftigen Menschen tatsächlich ankommt.     
Die Ergebnisse der externen Qualitätsprüfung fließen zukünftig gemeinsam mit den zweimal jährlich erhobenen Ergebnisindikatoren in die Bewertung ein. Durch diese Mischung aus Versorgungsergebnissen und Stichprobe wird die Qualitätsbewertung auf eine wesentlich breitere Grundlage gestellt.
Im Rahmen des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation und bei der Gestaltung des Pflegeprozesses ist darüber hinaus der, seit 2017 geltende Pflegebedürftigkeitsbegriff bedeutsam. Der Grad der Selbständigkeit eines Menschen ist dabei nicht nur ein wesentlicher Maßstab bei der Beurteilung von Pflegebedürftigkeit, auch Veränderungen der Selbständigkeit werden in der Qualitätsbewertung berücksichtigt.
Wesentliche Teile der Expertenstandards spielen sowohl in der Erhebung der Ergebnisindikatoren wie auch bei den externen Qualitätsprüfungen eine Rolle und stellen so ein weiteres Bindeglied der verschiedenen Bereiche dar.

Ziel der dreitägigen Veranstaltung ist die fachliche Verknüpfung des Strukturmodells mit dem Begutachtungsinstrument und den Anforderungen der externen Qualitätsprüfung nach §§113,114 SGB XI.



Inhalt

  • Vertiefungen und Handlungsoptionen
  • Kurzdarstellung der Zusammenhänge zwischen Strukturmodell – Pflegegradmanagement und Indikatorensystem
  • Rolle der Expertenstandards
  • fachlicher Austausch auf Augenhöhe



Voraussetzungen
Kenntnisse in der Arbeit mit dem Strukturmodell, den Indikatorenerfassungen und dem Pflegegradmanagement (BI)

Termindetails

Video-Präsenz:
11.11.2021 13-17 Uhr
15.11.2021 13-17 Uhr
22.11.2021 13-17 Uhr



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2021 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt



Besonderheiten
Exklusiv für Mitglieder

Anzahl Tage: 3.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Teilnahmegebühr

170,00 € bpa Mitglieder
170,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 11. November 2021, 13:00
bis Mo. 22. November 2021, 17:00

Dozent

Frau Elke Leppkes, Lehrerin für Pflegeberufe

Zielgruppen

Prozesssteuernde Pflegefachpersonen, Pflegedienst/ Einrichtungsleitungen und Qualitätsbeauftragte, die in der Umsetzung des Strukturmodells Sicherheit gewinnen möchten und eine Vertiefung der genannten Elemente für ihre Weiterentwicklung wünschen.

Nur für Mitglieder!

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.