ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
29. November 2019

Aufbaukurs Pflegeberatung - Die aktuellen Änderungen der Rahmenverträge zur Pflegeberatung gezielt anwenden und abrechnen -


Veranstaltungsnummer: V251902175

Ziele

Die ambulanten Pflegeeinrichtungen können die in 2019 aktualisierten Rahmenvereinbarungen zur Pflegeberatung noch einfacher anwenden und die Leistung abrechnen als bisher.



Inhalt

Die Durchführung von Pflegeberatung ist ein Geschäftsfeld, das durch die bpa-Rahmenvereinbarungen für bpa-Mitgliedsbetriebe besonders attraktiv ist, weil
viele bisher nichtabrechenbare Leistungen von den Pflegekassen vergütet werden.

Umso bedauerlich ist es dann, wenn ausgebildete Pflegeberater (die den dreitägigen Kurs beim bpa absolviert haben) in diesem Bereich nicht eingesetzt
werden und die Einnahmequelle über die Pflegeberatung für Pflegedienste verlorengeht.

 

Inhalte:

  • Austausch zu den bisherigen Erfahrungen mit der Pflegeberatung
  • Aktuelle Änderungen der Rahmenvereinbarungen
  • Die Anwendung in der Praxis an  Beispielen
  • Die Abrechnung der Zusatzleistung Pflegeberatung leicht gemacht



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2019 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
Pflegeberaterhandbuch, vorhandene Kurskonzepte

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Schleswig-Holstein
Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 29. November 2019, 09:00 - 14:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner

Zielgruppen

Ausgebildete PflegeberaterInnen; MitarbeiterInnen, die den Kurs zum Pflegeberater vor längerer Zeit absolviert haben und ihr Wissen auffrischen möchten.
- Nur für Mitglieder -

6 freier Platz

6 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.