ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
12. Februar 2020

Personalbedarf und Dienstplangestaltung


Veranstaltungsnummer: V252000919

Ziele
Mitarbeiter haben das Recht auf eine zuverlässige Planung der Einsatz- und Freizeiten. Gleichzeitig ist auch den Kunden und der Wirtschaftlichkeit der Unternehmen Rechnung zu tragen.
Um den Spagat zwischen Mitarbeiterwünschen und Kundenbedürfnissen zu meistern, ist hier eine sichere Kenntnis der vorausschauenden Ermittlung des Personalbedarfs und der Personaleinsatzplanung unumgänglich.

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Berechnung Personalbedarf
  • Arbeitszeitmodelle
  • Brutto- und Nettozeiten
  • Dienstplan als Organisations- und Führungsinstrument
  • Rahmenplan, Soll-Plan und Ist-Plan



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2020 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten

 

 



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Schleswig-Holstein
Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Teilnahmegebühr

130,00 € bpa Mitglieder
160,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 12. Februar 2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Herr Bernhard Stärck, Sozialwirt, Altenpfleger, Einrichtungsleiter

Zielgruppen

Alle,  die  Dienstpläne  für  die  Pflege  erstellen  oder  künftig  erstellen möchten.

8 freier Platz

8 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.