ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
27. Oktober 2020

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter*innen - pädagogischer Schwerpunkt


Veranstaltungsnummer: V252002370

Ziele
Mit dem neuen Pflegeberufegesetz ist es ab 2020 erforderlich, dass sich Praxisanleiter*innen jährlich 24 Stunden berufspädagogisch fortbilden!
Die Schulung soll der Festigung bekannter Kenntnisse dienen aber auch aktuelle Neuerungen sowie relevante Gesetze aufgreifen.

Inhalt

  • Anforderungen für den Praxisanleiter
  • Schnittstellen der Berufsbilder
    (Umgang mit Azubis aus unterschiedlichen Bereichen)
  • Koordination und Planung von Praxisanleitungen
  • berufspädagogisches Know-how in Methodik und Didaktik
  • Praxisumsetzung von Lernkriterien
  • Erstellung von Lern-und Arbeitsaufgaben
  • Lernsituationen gestalten und umsetzten
  • Besser lernen lernen
  • Reflexion der eigenen Anleitung
  • Kooperation mit den Schulen
  • Rechtliche Fragen im Alltag



Preisdetails

Einzeltermin - 130,00 € abzgl. Sonderrabatt
Kombination von 3 Terminen - 340,00 € abzgl. Sonderrabatt

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2020 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar

Teilnahmegebühr

130,00 € bpa Mitglieder
160,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 27. Oktober 2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Herr Hans-Georg Lipp, examinierter Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Diplom-Pflegepädagoge (FH), systemischer Familientherapeut (DGSF), systemischer Organisationsberater (DSOG), Qualitätsmanager (DGQ), EFQM-Assessor, Risikomanager (DGQ)

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an ausgebildete Praxisanleiter*innen.

5 freier Platz

5 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.