ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
20. Oktober 2020

Respektvolle Kommunikation in der Pflege und Betreuung „Generationskonflikt“


Veranstaltungsnummer: V252001665

Ziele
Das tägliche Miteinander zwischen den unterschiedlichen Generationen ist einen große Herausforderung. Die Erziehung, die Werte und Normen der älteren Generationen treffen auf die „neue junge Generation“. Verständnis und Erwartungen können oft unterschiedlicher nicht sein.

Inhalt

  • Umgang mit Nähe, Distanz und Respekt
  • Kommunikation mit älteren Menschen
  • Biographiearbeit in der Beschäftigungstherapie
  • persönliche Haltung
  • Verhalten und Auftreten im Pflegealltag
  • Kompetenzen im Arbeitsalltag



Termindetails

Videopräsenz:
20.10.2020 9:00-11:30 Uhr
22.10.2020 9:00-11:30 Uhr
Lernbrief zur Eigenerarbeitung



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2020 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten

Teilnahme an beiden Online-Terminen 20./22.10.2020 sowie Eigenerarbeitung des Lernbriefs entspricht 8 UE der erforderlichen Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte.



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar

Teilnahmegebühr

85,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 20. Oktober 2020, 09:00
bis Do. 22. Oktober 2020, 11:30

Dozent

Frau Elke Leppkes, Lehrerin für Pflegebrufe

Zielgruppen

Alle an der Pflege beteiligten Mitarbeiter
geeignet als Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c, § 43b und § 87b SBG XI

 

0 freier Platz

0 freie Plätze