ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
23. Februar 2021

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege


Veranstaltungsnummer: V252100667

Ziele
Die Pflege und Betreuung von demenzerkrankten Menschen stellen eine besondere Herausforderung an das Pflegepersonal dar.
Es geht hier weniger um die pragmatische Versorgung von grundpflegerischen Tätigkeiten, sondern vielmehr um den Aufbau einer individuellen Beziehungsebene zu den Betroffenen. Hierzu ist die persönliche Einstellung und Haltung des Pflege- und Betreuungspersonal von entscheidender Bedeutung.
Eine respektvolle, wertschätzende Zusammenarbeit mit den Betroffenen öffnet viele Türen und macht vieles einfacher.

Inhalt

  • Definitionen
  • Haltung und Kompetenz des Pflegepersonals
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen auf Basis einer Verstehenshypothese
  • Pflege als Beziehungs- und Problemlösungsprozess
  • Personenzentrierter Ansatz
  • Beziehung als zentrales Bedürfnis



Termindetails

Video-Präsenz:
23.02.2021 9:00-11:30 Uhr
24.02.2021 9:00-11:30 Uhr
Lernbrief zur Eigenerarbeitung



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2021 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten

Teilnahme an beiden Online-Terminen 23./24.02.2021 sowie die Eigenerarbeitung des Lernbriefs entspricht 8 UE der erforderlichen Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte.



Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Teilnahmegebühr

85,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 23. Februar 2021, 09:00
bis Mi. 24. Februar 2021, 11:30

Dozent

Frau Elke Leppkes, Lehrerin für Pflegeberufe

Zielgruppen

Alle an der Pflege beteiligten Mitarbeiter
geeignet als Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c, § 43b und § 87b SBG XI

 

18 freier Platz

18 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.