ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
02. Juni 2021

Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen - Persönlichkeitsmodell nach Roth®


Veranstaltungsnummer: V252101105

Ziele
Zwei Fragen haben die Menschen seit jeher beschäftigt: „Soll ich bei Entscheidungen eher meinem Verstand oder eher meinen Gefühlen folgen?“ und: „Wie schaffe ich es, andere so zu verändern, dass sie das tun, was ich von ihnen will - und warum ist es noch schwieriger, sich selbst zu ändern?“ Auf der Grundlage neuer psychologischer und neurobiologischer Kenntnisse können wir zu einem vertieften Verständnis von Entscheidungsprozessen und der Veränderbarkeit des Menschen kommen. Hier hilft das Persönlichkeitsmodell nach Roth®. In der Schulung erarbeiten wir gemeinsam, wie innerhalb der Individualentwicklung die Persönlichkeit auf unterschiedlichen unbewusst-bewussten und emotional-rationalen Ebenen des Gehirns entsteht und wie der Praxisanleiter/-in hierauf gezielt Einfluss nehmen kann. Mit dem gezielten Eingehen auf die individuellen Stärken und Schwächen der Lernenden, stärkt der Praxisanleiter bei jeder Anleitung die Persönlichkeit der Lernenden. Die Wege und Möglichkeiten werden in der Fortbildungsmaßnahme aufgezeigt.

Inhalt

Die Fortbildungsmaßnahme ist eingebettet in das Weiterbildungskonzept für Praxisanleiter/-innen.
Im Mittelpunkt dieser Fortbildungsmaßnahme steht die Weiterqualifizierung der vorhandenen pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten der Teilnehmenden.

  • Die individuellen Stärken und Schwächen der Lernenden erkennen
  • Handlungs- und Entscheidungskompetenzen verstehen und gezielt fördern
  • Herausarbeiten von individuellen Stärken als Grundlage der gezielten Lernförderung
  • Eigene Handlungs- und Entscheidungsmuster erkennen und reflektieren



Termindetails

Video-Präsenz:
02.06.2021 9 - 12 Uhr
03.06.2021 9 - 12 Uhr



Preisdetails

Kombination von 3 Terminen für Mitglieder - 300,00 € abzgl. Sonderrabatt

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2021 ein Rabatt i.H.v. 40% auf die Teilnahmegebühren gewährt wird. Bei Rechnungslegung wird dieses entsprechend berücksichtigt.



Besonderheiten
Teilnahme an beiden Onlineterminen entspricht 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten und ist geeignet als Jahrespflichtfortbildung für Praxisanleiter gemäß §4(3) PflAPrV

Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 02. Juni 2021, 09:00
bis Do. 03. Juni 2021, 12:00

Dozent

Herr Jörg Reher, Coach, Lehrer für Pflegeberufe

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an ausgebildete Praxisanleiter*innen.

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.