ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare

Zur Übersicht
22. März 2021

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation Schulung stationäre Einrichtungen


Veranstaltungsnummer: V212101040

Ziele
Der Schulungsblock besteht aus vier zusammenhängenden Schulungstagen sowie drei halbtägigen Reflexionstreffen. Hier werden ggf. auftretende Fragen und Probleme mit dem Referenten besprochen, diskutiert und möglichst einer Lösung zugeführt.

Das Projekt 'Ein-STEP' (Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation) ist eine Initiative des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung und dem ehemaligen Staatssekretär Karl-Josef Laumann, des bpa und der Wohlfahrt zur Neuausrichtung der Dokumentationspraxis in der ambulanten und stationären Langzeitpflege. Das Projekt wurde von Beginn an vom bpa begleitet mit dem Ziel, den Dokumentationsaufwand auf ein notwendiges Maß zu reduzieren.

Inhalt

Die viertägige Schulung und die drei Reflexion stellen eine Gesamteinheit dar, die Teilnahme an allen Terminen ist nach Anmeldung verbindlich.

Teilnehmerzahl:
Max. 15 Teilnehmer

Termindetails

Schulung

22.03.2021 - 25.03.2021

jeweils10:00 bis 14:00 Uhr

Reflexionstreffen:

26.04.2021
10.05.2021
31.05.2021

jeweils 10:00 bis 13:00 Uhr

Preisdetails180,00 € für bpa Mitglieder im Rahmen der Qualifizierungsoffensive (s. "Besonderheiten")BesonderheitenSonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern im Jahr 2020/2021 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Anzahl Tage: 7.0

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Rheinland-Pfalz

Teilnahmegebühr

300,00 € bpa Mitglieder
300,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 22. März 2021, 10:00
bis Mo. 31. Mai 2021, 13:00

Dozent

Herr Roman Schaan, Schaan Consult

Zielgruppen

Die Teilnehmer sollen jeweils für die einrichtungsinterne Einführung des neuen Pflegedokumentationssystems verantwortlich sein und die in der Einrichtung notwendigen Prozesse initiieren und begleiten, sowie das notwendige Wissen an die Kolleginnen und Kollegen vor Ort vermitteln.

11 freier Platz

11 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.