ANSPRUCH PFLEGEN

Veranstaltungen

Zur Übersicht
07. Februar 2019

Fachtag zur Umsetzung der Landesheimbauverordnung

die Landesheimbauverordnung beschäftigt Pflegeeinrichtungen und Behörden in Baden-Württemberg seit Langem intensiv. Positive Erwartungen sowie viele Sorgen und Bedenken haben die pflegepolitische Diskussion im Land in den letzten Jahren geprägt.

Unter dem Motto „Der Count-Down läuft - Standortbestimmung zur Umsetzung der Landesheimbauverordnung“ veranstaltet der bpa in Karlsruhe einen öffentlichen Fachtag.   

Rund ein halbes Jahr vor dem Ende der allgemeinen Übergangsfrist zur Umsetzung der Anforderungen zieht die Fachtagung Bilanz: Wie weit hat die Branche die notwendigen Anpassungen vollzogen? Wie verlaufen die Abstimmungen für die möglichen Fristverlängerungen und Befreiungen? Und nicht zuletzt: Was bedeutet die Umsetzung der Landesheimbauverordnung für die pflegerische Versorgung im Land? Aus den verschiedenen Perspektiven der Referenten - Einrichtungsbetreiber, Juristen, Architekten, kommunale Stellen und das zuständige Ministerium - setzt sich ein umfassendes Bild der aktuellen Situation in der stationären Pflege in Baden-Württemberg zusammen.

Nutzen Sie die Fachtagung, um sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen, die Chancen und Schwierigkeiten rund um die Umsetzung der Landesheimbauverordnung zu verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie hier auf dem Flyer.

  • 09.30 Uhr Einlass und Begrüßungskaffee
  • 10.00 Uhr
  • Begrüßung und Einführung in das Thema
    Herbert Mauel,Geschäftsführer, Bundesverband privater,Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa)
  • 10.15 Uhr
  • Der Abstimmungsprozess mit den,Heimaufsichten und die Grenzen der Wirtschaftlichkeit
    Rainer Wiesner Vorsitzender bpa-Landesgruppe Baden-Württemberg
  • Die Umsetzung der Landesheimbauverordnung in praktischen Beispielen 
    Erhard Winkelmann, Architekt, BIS Bauingenieurbüro Stemwede GmbH
  • Landesheimbauverordnung und die Verfassungsgarantie des Eigentums 
    Dr. Michael Bender Rechtsanwalt, Bender & Philipp Rechtsanwälte,Freiburg, München
  • 12.15 Uhr Mittagspause
  • 13.15 Uhr
  • Die Landesheimbauverordnung als Herausforderung für die Kommunen 
    Peter Kappes, Sozialdezernent, Landkreis Karlsruhe
    Georg Spranz, Heimaufsicht, Landratsamt Karlsruhe
  • Die Landesheimbauverordnung – Grundlage für eine moderne und bedürfnisgerechte Pflege
    Dr. Angela Postel, Referatsleiterin Pflege, Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg
  • 14.30 Uhr Podiumsdiskussion mit den Referenten
  • 15.15 Uhr Ausklang beim Nachmittagskaffee

 

 

Veranstaltungsort

Hotel ACHAT Plaza Karlsruhe
Mendelssohnplatz
76131 Karlsruhe

Teilnahmegebühr

70,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 07. Februar 2019, 09:00 - 15:30 Uhr

Dozent

Herbert Mauel
Geschäftsführer, Bundesverband privater,Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa)

Rainer Wiesner
Vorsitzender bpa-Landesgruppe Baden-Württemberg

Erhard Winkelmann
Architekt, BIS Bauingenieurbüro Stemwede GmbH

Dr. Michael Bender
Rechtsanwalt, Bender & Philipp Rechtsanwälte,Freiburg, München

Peter Kappes
Sozialdezernent, Landkreis Karlsruhe

Georg Spranz
Heimaufsicht, Landratsamt Karlsruhe

Dr. Angela Postel
Referatsleiterin Pflege, Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg

Zielgruppen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.