ANSPRUCH PFLEGEN

Veranstaltungen

Zur Übersicht
24. März 2020

Informationsveranstaltung zur neuen generalistischen Pflegeausbildung


Veranstaltungsnummer: V112001479

Ziele
Die Veranstaltung verschafft einen Überblick über die Rahmenbedingungen der neuen generalistischen Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufegesetz (PflBG).Vermittelt werden insbesondere die notwendigen Voraussetzungen für die Eignung als Ausbildungsbetrieb, die Strukturierung der theoretischen und praktischen Ausbildung sowie die Anforderungen an die Durchführung der betrieblichen Ausbildung in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen (z.B. Praxisanleitung, Koordination und Kooperation).Mit der Pflegeberufereform hat der Gesetzgeber auch die Finanzierung der Pflegeausbildung über den Ausbildungsfonds auf neue Füße gestellt. Die Grundlagen des Umlagesystems und die Berechnungssystematik der Ein- und Auszahlungen werden dargestellt und erläutert. Tipps zur Umsetzung, Informationen zu praktischen Arbeitshilfen des bpa und Antworten auf Ihre individuellen Fragen runden die Veranstaltung ab.

Inhalt
- Theoretische Ausbildung (Umfang und Struktur)- Praktische Ausbildung (Anforderungen an die Durchführung)- Finanzierungssystematik (Umlagesystem über Ausbildungsfonds)- Tipps zur Umsetzung

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

BayernStift – Gesellschaft für Soziale Dienste und Gesundheit mbH Seniorenstift Theresias
Rollnerstraße 74 - 76
90408 Nürnberg

Teilnahmegebühr

30,00 € bpa Mitglieder
50,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 24. März 2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Dozent

Frau Anika Stoschek

Zielgruppen

ambulant, teil- und vollstationär

Geschäftsführer, Einrichtungsleitungen, Praxisanleiter*innen und Verwaltungskräfte, die mit der Organisation rund um die betriebliche Ausbildung von Pflegefachkräften beauftragt sind

0 freier Platz

0 freie Plätze