ANSPRUCH PFLEGEN

Veranstaltungen

Zur Übersicht
07. Mai 2020

Einladung zur Informationsveranstaltung im Rahmen der generalistischen Ausbildung


Veranstaltungsnummer: V192001758

Ziele

Mit dem ersten neuen Ausbildungsgang in diesem Jahr gibt es nun die lange geforderte auskömmliche Finanzierung aller beim ausbildenden Betrieb in diesem Zusammenhang anfallenden Kosten. Jeden Monat bekommt der praktische Ausbildungsträger eine Pauschale in Höhe von 666,- EUR je AZUBI aus dem zuvor gefüllten Umlagefonds ausbezahlt, 8.000,- EUR im Jahr.

Bevor die Ausbildung jedoch beginnen kann, ist ein Ausbildungsvertrag mit dem Interessenten zu schließen. Damit verpflichtet sich der praktische Träger der Ausbildung zur Erstellung eines Ausbildungsplans als Bestandteil des Vertrages. Wie kann dieser Ausbildungsplan erstellt werden und welche Aspekte muss er zwingend enthalten? Was kostet eine Übertragung der Aufgaben an die Pflegeschule? In den meisten Pflegeschulen beginnt der erste Ausbildungsgang nach Pflegeberufegesetz ab April 2020. Um Sie als praktische Ausbildungsträger noch vor Beginn der Ausbildung bei der Entscheidung zu unterstützen, laden wir Sie herzlich am 07.05.2020 in Dortmund und am 05.05.2020  in Düsseldorf jeweils von 10:00 Uhr – 13:00 Uhr ein.

Als Dozenten stehen Ihnen Helga Nattebrede und Patrick Fuchs von der apm gGmbH für den Bereich Generalistik zur Verfügung.

PreisdetailsKostenfreie Informationsveranstaltung

 

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund Akademie für Pflegeberufe und Management
Alte Str. 65
44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

0,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 07. Mai 2020, 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Helga Nattebrede
apm gGmbH/ Bereich Generalistik
Patrick Fuchs
Education Manager apm gGmbH

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte von vollstationären Altenpflegeheimen und ambulanten Pflegediensten

35 freier Platz

35 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.