ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (WBL)

Die Wohnbereichsleitung ist für Bewohner und Pflegepersonal die erste Anlaufstelle bei Fragen zur pflegerischen Versorgung, die nicht direkt zwischen der gepflegten Person und dem Pflegepersonal gelöst werden können. Damit repräsentiert sie im Alltag für Klienten, Angehörige und Mitarbeitende der jeweiligen Einrichtung.Mit der Weiterbildung "Fachkraft zur Wohnbereichsleitung übernehmen Sie weitergehende Führungsaufgaben für das im Wohnbereich tätige Personal. Die Wohnbereichsleitung (WBL) arbeitet zum Teil in der direkten Bewohner- bzw. Patientenversorgung mit.

Diese Weiterbildung richtet sich an 3-jährig examinierte Pflegefachkräfte und vermittelt nach hohen Qualitätsmaßstäben Kompetenzen, die für die Bewältigung von mitarbeiter-, pflege- und betriebsbezogener Aufgaben notwendig sind.

Die Weiterbildung wird in Videopräsenz in einem modularen System angeboten und ermöglicht so einen häufigen Einstieg zu vielen Terminen im Jahr.

Hier finden Sie die Termine für 2022, Preise und die technischen Voraussetzungen

für den Tageskurs
für den Crashkurs

Ihre Onlineanmeldung nehmen Sie bitte hier vor.

Mit einem modernen, ortsunabhängigen und flexiblen Weiterbildungsangebot, zu fairen Preisen und in guter Qualität bietet die apm Weiterbildung GmbH einen deutschlandweiten Seminarkatalog an, der über www.apm-deutschland.de im PDF-Format abgerufen werden kann.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an:

Carola Geisler
Alte Straße 65
44143 Dortmund
Tel:  0231 5677038-22
carola.geisler(at)apm-wb.de