ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
04. April 2018

Hygiene in der ambulanten Pflege

Ziele:
Aufsichtsführende Behörden und der MDK erwarten von ambulanten Pflegeeinrichtungen eine funktionierende Hygiene. Am Anfang des Seminartages sollen die behördlichen Erwartungen und Wege zu einer ressourcenschonenden Aufarbeitung des Themas 'Hygieneorganisation' aufgezeigt werden.
Hinsichtlich der konkreten Umsetzung der Personalhygiene gibt es im Detail zahlreiche Unsicherheiten, die im zweiten Teil des Seminars thematisiert und aus dem Weg geräumt werden sollen.
Ein weiteres wichtiges Thema sind multiresistente Infektionserreger, kurz 'MRE' genannt. Der angemessene und sichere Umgang mit MRE-positiven Patienten wird ebenso wie die sachgerechte MRSA-Sanierung im niedergelassenen Bereich der dritte und letzte Schwerpunkt dieses Seminartages sein.
Über allem steht das Ziel, den TeilnehmerInnen praxisnah und unterhaltsam mehr Handlungssicherheit zur Hygiene im Rahmen der ambulanten Pflege zu geben.

Inhalt:
Behördliche Erwartungen an die Hygiene ambulanter Pflegedienste
- Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Empfehlungen zur Hygiene ambulanter Pflegedienste
- Erwartungen kontrollierender Institutionen
- Aufbau und Erstellung interner Regelwerke
Personalhygiene im Rahmend er ambulanten Pflege
- Konkrete Umsetzung der Biostoffverordnung und der TRBA250
- Arbeitskleidung und Schutzausrüstung
- Händehygiene
Sicheres Handeln bei multiresistenten Infektionserregern (MRE)
- Bedeutung, Eigenschaften und aktuelle Entwicklung von MRSA, MRGN & Co.
- Maßnahmen bei MRE
- MRSA-Sanierung

Termindetails:
04.04.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 04. April 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Peter Bergen, Nds. Landesgesundheitsamt

Zielgruppen

Hygienebeauftragte, Leitungspersonen und Pflegefachkräfte ambulanter Pflegedienste

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.