ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
22. Juni 2018

Wundmanagement

Ziele:
Akute und chronische Wunden bedürfen einer sach- und fachgerechten Therapie sowie einer
kontinuierlichen und professionellen Versorgung.
Um dies zu gewährleisten gilt es, die Prinzipien des heutigen modernen feuchten Wundmanagements -
auch unter Berücksichtigung des Expertenstandards 'Pflege bei chronischen Wunden' - anzuwenden.
- Was bedeutet moderne Wundversorgung?
- Wie erfolgt eine professionelle Wunddokumentation?
- Wie ist die Professionalität der Wundversorgung überprüfbar?
Nur durch eine adäquate Versorgung kann es zum schnellen Abheilen von Wunden kommen

Inhalt:
Unterschiedliche Arten von Wunden
-Moderne Wundversorgung
- Konzepte des modernen Wundmanagements
- Dokumentation der Wundverhältnisse und des kontinuierlichen
Wundheilungsverlaufes basierend auf dem Expertenstandard
'Pflege von Menschen mit chronischen Wunden'
- Rechtliche Grundlagen

Termindetails:
22.06.2018
9:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Wachtstraße 17-24

28195 Bremen

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 22. Juni 2018, 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent

Bettina Kasper, Dipl.-Sozialwirtin (FH), Dipl.-Pflegepädagogin

Zielgruppen

Fachkräfte aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.