01.01.2024

01. Januar 2024, 00:00 bis 31. Dezember 2024, 23:59 Uhr

Refresher für bereits geschulte Pflegeberater

Veranstaltungsnummer: V212401040

49 freie Plätze

Veranstaltungsort

apm e-learning

Teilnahmegebühr

100,00 € bpa Mitglieder
Nur für bpa Mitglieder

Zielgruppen

Pflegefachkräfte von ambulanten bpa-Mitgliedseinrichtungen, die in der Vergangenheit beim bpa einen dreitägigen Grundkurs "Planung und Durchführung der Beratung pflegender Angehöriger nach § 45 SGB XI (Pflegeberater/in)“ absolviert haben.

Ziele

  • Grundlegende Information zu den Veränderungen aller Verträge
  • Kompakte Darstellung aller notwendigen Dokumente
  • Klärung von Problemen bei der Umsetzung im Betreib
  • Klärung allgemeiner Fragen zum Beratungsprozess, Dokumentation und Abrechnung
  • Ausblick / Information: Patienten- und Familienedukation

Inhalt

Nutzen Sie die Möglichkeiten der aktualisierten Verträge nach § 45 SGB XI mit den Pflegekassen der BARMER, DAK-G, IKK classic, KKH, pronova BKK und TK.

Die Mehrheit der pflegebedürftigen Menschen wird in der Häuslichkeit von pflegenden Angehörigen versorgt und be-zieht Geldleistungen. Der Beratungs- und Schulungsbedarf dieser Gruppe ist besonders groß. Die Dauer des durchschnittlichen Klinikaufenthalts nimmt ab und die Beantragung pflegerischer Leistungen und Hilfen wird immer komplexer. Die Beratung und Schulung von Pflegebedürftigen und ihren pflegenden Angehörigen gewinnt deshalb immer mehr an Bedeutung und wird zum eigenständigen Leistungsspektrum ambulanter Pflegedienste. Die Pflegeberaterleistungen nach § 45 SGB XI umfassen individuelle Schulungen in der Häuslichkeit, die Überleitungspflege (z.B. vom Krankenhaus in das eigene Zuhause) sowie Gruppenpflegekurse.

Frischen Sie Ihr Wissen zu den Pflegeberaterangeboten auf und lernen Sie diese gezielt ins Unternehmen zu integrieren.

Das E-learning Programm kann zeit- und standortunabhängig absolviert werden und Sie erhalten praxisnahe Arbeitshilfen und Materialien zur Umsetzung der Beratungsleistungen vor Ort.

Anzahl Module: 10

Termindetails

Es handelt sich um ein E-Learning-Angebot, bei dem der Teilnehmer/ die Teilnehmerin frei entscheiden kann, zu welchem Zeitpunkt die Lernmedien und -inhalte online abgerufen werden. Die Schulungsinhalte können zeit- und ortsunabhängig absolviert werden. Lernende bestimmen Ihr Tempo dabei selbst. Die E-Learning-Einheiten können beliebig oft wiederholt werden. Jede Lerneinheit ist mit einem einfachen abschließenden Online-Test verbunden, der sicherstellt, dass die Inhalte bearbeitet und verstanden wurden.

Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Teilnahme über die bpa Landesgeschäftsstelle.

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.

Anschrift
Teilnehmer/in
2. Teilnehmer/in
3. Teilnehmer/in
4. Teilnehmer/in
5. Teilnehmer/in
* = Pflichtfeld
Zurück zur Listenansicht