ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
05. September 2022

Fortbildung Medizinprodukte-Beauftragte(r) für Mitarbeiter*innen in Gesundheitseinrichtungen (Online-Seminar)


Veranstaltungsnummer: V182200926

Ziele
Medizinprodukte-Beauftragte unterstützen den Betreiber von Medizinprodukten ( Gesundheitseinrichtung ) bei der Umsetzung der Medizinproduktegesetze, vor allem der Medizinprodukte-Betreiberverordnung, damit die dort vorhandenen Medizinprodukte sicher und ordnungsgemäß vorgehalten und durch Betreiber und Anwender richtig angewendet werden.
Hierzu ist umfangreiches Wissen notwendig – Diese Basisfortbildung bereitet Sie auf diese wichtige Rolle sehr praxisnah und nach dem aktuellem Stand vor.

Vorkenntnisse im Bereich Medizinprodukterecht sind nicht notwendig. Diese Basisfortbildung vermittelt Ihnen alle wichtigen Inhalte für Ihren Praxisalltag. Vor Kursbeginn erhalten Sie dazu schon einige Skripte zur eigenständigen Vorbereitung auf diese Fortbildung ( Leseskripte ).

Die Teilnehmer*innen erhalten im Rahmen dieser Fortbildung das aktuelle und notwendige fachliche Grundwissen für die Umsetzung der komplexen Medizinproduktegesetze in einer Gesundheitseinrichtung, mit dem Schwerpunkt der Medizinprodukte-Betreiberverordnung.


Inhalt
Tag 1:
Begriffsbestimmungen
Einteilung der Medizinprodukte
Der lange Weg eines Medizinprodukts
Graphische Symbole
Das Medizinproduktegesetz
Klassifikation von Medizinprodukten
Verordnung über Medizinprodukte
Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung
Hersteller von Medizinprodukten
Kombination von Medizinprodukten
Abändern von Medizinprodukten
Die CE-Kennzeichnung Medizinproduktebetreiberverordnung
Betreiber von Medizinprodukten
Anwender von Medizinprodukten

Tag 2:
Rolle als Medizinproduktebeauftragte*r
Die Einweisung in Medizinprodukte
Das Medizinproduktebuch
Das Bestandsverzeichnis
Die Sicherheitstechnische Kontrolle
Die Messtechnische Kontrolle
Qualitätssicherung in der Einrichtung
Kurzeinblick in das Arbeitsschutzgesetz
Externe Überwachung
Haftungs- und Delegationsrecht
Fallsituationen


Termindetails
05.+06.09.2022 jeweils von 9:00 - 12:00 Uhr

Preisdetails
120,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-.Mitglieder

Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Niedersachsen

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
160,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 05. September 2022, 09:00
bis Di. 06. September 2022, 12:00

Dozent

Herr Torsten Altz

Zielgruppen

Die Hauptzielgruppe sind Mitarbeiter*innen in Gesundheitseinrichtungen, die täglich direkt mit Medizinprodukten arbeiten und die Rolle zum Medizinprodukte-Beauftragten übernehmen sollen:
Leitungskräfte in der Pflege Pflegefachkräfte
Qualitätsbeauftragte in Gesundheitseinrichtungen | Arztpraxen Beauftragte Haustechniker

20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.