ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
04. Oktober 2022

Veränderung der Sinneswahrnehmung bei Menschen mit einer Demenz (Online-Seminar) geeignet als 8 UE der Jahresfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI


Veranstaltungsnummer: V182201428

Ziele
Bei Menschen die an einer Demenz erkranken kommt es in Folge der Krankheit häufig zu den unterschiedlichsten Veränderungen der Sinneswahrnehmung.
Aufgabe in der Betreuung und Versorgung ist es, auf diese Veränderungen adäquat, fachlich und individuell zu reagieren. Eine genaue Beobachtung der Betroffenen und die Kenntnisse zu haben über die intakten Funktionen der Sinnesorgane und der Wahrnehmung sind hierzu Voraussetzung.
Im Rahmen der Betreuung und Beschäftigung müssen die jeweiligen Angebote auf die unterschiedlichen Situationen angepasst werden. 


Inhalt
Unterschiedliche Sinnesveränderungen
Welche Bedeutungen und Auswirkungen haben die Veränderung der Sinneswahrnehmung
Vorstellung unterschiedlicher gezielter Angebote durch die Betreuungskräfte



Termindetails
04. + 05.10.2022 von 9:00 - 12:00 Uhr

Preisdetails
120,00 € abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Niedersachsen

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
160,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 04. Oktober 2022, 09:00
bis Mi. 05. Oktober 2022, 12:00

Dozent

Frau Elke Leppkes, Lehrerin für Pflegeberufe

Zielgruppen

Betreuungskräfte

14 freier Platz

14 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.